Ob Datenprüfung, EPUBs, XML-Konvertierung automatischer Umbruch oder Konvertierung von Manuskripten in einen InDesign-Grobumbruch: le-tex aspect ist die Web-basierte Systemintegrationsplattform für moderne Publishing-Workflows.

Als Kernkomponente dient dabei das Open-Source-Framework transpect, dem es eine Nutzeroberfläche, administrative Funktionen und weitere Input- und Output-Formate hinzufügt.

Von der Vision zur Wirklichkeit

Seit mehr als 10 Jahren verfolgt le-tex erfolgreich das Ziel, über Automatisierungsprozesse die Effektivität und die Qualität in der Buch- und Zeitschriftenproduktion zu steigern und Kosten zu senken.

Mit aspect hat le-tex ein Produkt entwickelt, das dieses Know-how den Kunden gebündelt zur Verfügung stellt. Die Intention von aspect ist es, auf die aktuellen Forderungen der Verlage nach verschiedensten Erzeugnissen zu reagieren. Parallel zur Printausgabe werden die Daten von aspect in allen gewünschten E-Book-Formaten ausgegeben. aspect ist als webbasiertes Publishing-System konzipiert und funktioniert nach einem einfachen Prinzip: Hochladen > Prüfen > Publizieren.

Die Antwort auf Branchenentwicklungen

Die Entwicklung der vergangenen Jahre in der Verlagsbranche – extremer Kostendruck, Produktionsverlagerungen ins Ausland etc. – ist eine Herausforderung, der sich le-tex mit aspect erfolgreich gestellt hat. le-tex hat eine Lösung entwickelt, die es den Verlagen ermöglicht, noch effizienter zu arbeiten und die gleichzeitig eine attraktive Alternative zum Offshoring ist.

aspect bedeutet standardisierte, effiziente und nachhaltige Produktion – made in Germany. Workflows werden optimiert und damit Wirtschaftlichkeit gewährleistet. Und das alles zu absolut konkurrenzfähigen Preisen.

Testen Sie le-tex aspect. Fordern Sie Ihren Demo-Zugang an.

Ansprechpartner

Martin Kraetke
E-Mail: martin.kraetke@le-tex.de
Tel: +49 341 355356 143
Fax: +49 341 355356 543

Andrea Köhler
E-Mail: andrea.koehler@le-tex.de
Tel: +49 341 355356 180
Fax: +49 341 355356 580