Pixi-Kinderbücher, Mangas

Kunde: Carlsen

Illustration: Pixi/Manga (Carlsen)

Der Carlsen Verlag mit Sitz in Hamburg ist einer der großen deutschen Kinder- und Jugendbuchverlage.

Nachdem Carlsen seine erfolgreichen Pixi-Bücher bereits in Apples App Store anbot, sollten diese nun auch im iBooks-Store als EPUB-E-Books erhältlich sein. Dabei galt es, von den Möglichkeiten des Fixed Layout und der Ton-Text-Synchronisation, die iBooks bietet, Gebrauch zu machen.

le-tex erstellte die Fixed-Layout-Versionen der Pixi-Bücher und synchronisierte die vorhandenen Audiodaten gemäß EPUB3-Standard mit dem Text. Darüber hinaus bereitete le-tex die Daten für Kindle Fire im KF8-Format auf.

Bei den Mangas bestand die wichtigste Aufgabe darin, ein großes Produktionsvolumen zeitnah für die unterschiedlichen Reader-Systeme aufzubereiten. le-tex entwickelte dafür einen Workflow, der PDFs unterschiedlichster Qualität verlässlich und effektiv verarbeitet und in Fixed-Layout-E-Books konvertiert. Hierbei müssen Besonderheiten wie die Manga-typische Lesereihenfolge von rechts nach links beachtet werden.

„Bei der Vielzahl an technischen Besonderheiten der einzelnen Reader-Plattformen braucht es eine gesunde Mischung aus Experimentierfreude und Erfahrung, um Kinderbücher und Graphic Novels ansprechend als E-Books umzusetzen. le-tex hat sich dabei als kompetenter Partner erwiesen.“

Michael Schack, Leiter Produktion, Carlsen Verlag (2012)