Bücher im Browser produzieren

Auftraggeber: Dienststelle Steuern des Kantons Luzern

Die Dienststelle Steuern des Kantons Luzern veröffentlicht das Luzerner Steuerbuch, eine Kommentierung der Steuergesetz­gebung im Kanton. Das Werk erscheint in einer fünfbändigen Druckausgabe mit insgesamt ca. 2.000 Seiten im Loseblatt­verfahren sowie als Website, und wird jährlich aktualisiert.

Seit 2016 erfolgt die Produktion mit einer maßgeschneiderten Anwendung aus unserem Webbaukasten. Sie umfasst folgende Komponenten:

  • Online-Editor zur Erfassung und Bearbeitung der Inhalte,

  • versionierte Speicherung der Texte in XML, versionierte Speicherung der Texte in XML,

  • Upload/Verwaltung der Assets (Bilder und zusätzliche Dateien zum Download von der Website),

  • Erzeugung der PDFs für die Druckausgabe (Komplettausgabe oder Aktualisierungslieferung),

  • Erstellung von PDFs in einem alternativen Layout für die Online-Veröffentlichung,

  • Vorschau der Inhalte im Layout der Website,

  • Aktualisierung einzelner Texte auf der Website,

  • Aktualisierung der gesamten Website.

Neben der Implementierung des Redaktionssystems haben wir die Datenmigration und die Umsetzung der (öffentlichen Website) sowie das Hosting der Anwendung auf Rechnern des Kunden übernommen.

  Mit dem massgeschneiderten Produkt von le-tex ist es uns gelungen, das Luzerner Steuerbuch unserer Kundschaft in optimaler Web-Qualität online zur Verfügung zu stellen. Auch die Druckausgabe und die periodischen Ergänzungslieferungen der Loseblätter lassen sich nun in einem Guss in hervorragender Qualität als PDF-Dokumente erstellen. 

Dr. Hansruedi Buob, Wissenschaftlicher Dienst/Publikationen, Dienststelle Steuern des Kantons Luzern