Elektronisches Publizieren

Qualität, Know-how und Barrierefreiheit

Als der EPUB-Standard noch in den Kinderschuhen steckte, begannen wir bereits mit der Konvertierung von elektronischen Büchern. Heute ist die E-Book-Konvertierung neben dem Satz und der Entwicklung spezifischer Verlagstools einer unserer Schwerpunkte.

Wir konvertieren E-Books aus offenen Satzdaten, aus Druckdaten im PDF-Format und aus strukturierten Daten wie z. B. XML. Wir digitalisieren und konvertieren Backlisttitel, die nur noch in gedruckter Form vorliegen. Zudem unterstützen wir Verlage bei der Umsetzung von Enhanced-E-Books und integrieren interaktive Inhalte, Animationen, Read-Aloud sowie Audio- und Videodaten.

Ältere E-Books aus Fremdproduktionen prüfen und korrigieren wir individuell, um sie wieder in Einklang mit neuen Standards und aktuellen Geräten zu bringen. Und nicht zuletzt stellen wir E-Book-Konverter und -Prüftools aus unserem transpect-Framework zur Automatisierung von E-Book-Workflows zur Verfügung.

Ein wichtiges Thema in diesem Zusammenhang ist die Barrierefreiheit von E-Books. Unser EPUB-Konverter sorgt dafür, dass Metadaten, Text und Navigation zugänglicher für Menschen mit Sehbehinderung sind. Weitere Features wie Alternativtexte für Grafiken, Fallbacks für Formeln etc. können ebenfalls integriert werden. Gleiches gilt auch für die Erstellung von barrierefreien Online-PDFs aus LaTeX oder InDesign, die den gängigen PDF/A-Standards entsprechen.

Wir verfolgen den Fortschritt bei E-Book-Formaten und Lesegeräten und beteiligen uns an den Diskussionen rund um deren technische Weiterentwicklung. Neue E-Book-Features werden von unserer Entwicklungsabteilung auf verschiedenen Lesegeräten getestet und in Prototypen oder Kundenprojekten umgesetzt. Von unserer Pionierarbeit und dem Anspruch an beständige technische Optimierung profitieren unsere Kunden.

Tel: +49 341 355356 171

Fax: +49 341 355356 171

Leistungen im Überblick

  • Konvertierung von E-Books aus Adobe InDesign, QuarkXPress, PDF, XML und anderen Formaten

  • Umsetzung von Enhanced-E-Books: ­interaktive Inhalte, Animationen, Read-Aloud sowie Audio- und Videodaten

  • Unterstützung aller gängigen E-Book-Formate: EPUB 2 und 3, PDF, ­Amazon KF8, wahlweise auch als Fixed-Layout, ­Retrodigitalisierung und Konvertierung von Backlists

  • Aufbereitung veralteter E-Books nach neuen E-Book-Standards