le-tex hat am am 3. April 2017 in Frankfurt am Main die zweite transpect user group veranstaltet.

Die transpect user group wurde auf der Buchmesse 2015 gegründet und dient als Plattform, auf der Verlage, Institutionen, Dienstleister, Entwickler und andere Nutzer sich informieren, austauschen und die zukünftige Entwicklung von transpect mitgestalten können.

Programm

Zeit Titel

10:30–10:35

Begrüßung

10:35–11:00

Was ist eigentlich transpect? Ein Überblick über Architektur und Konzepte.

11:00–11:30

Neue Features für die Formelkonvertierung aus Word DOCX.

11:30–12:00

Weiterentwicklung des Projektarchivs.

12:00–13:00

Mittagspause

13:00–13:30

Ein DFG-Projekt mit DOCX- und IDML-Konvertierung für die Deutsche Gesellschaft für Namenforschung.

13:40–14:00

Erschließung des Datenbestands mit Hilfe von XML-Datenbanken.

14:10–14:40

Schriften im EPUB. Rechtliche Anforderungen, Technik und neue Transpect-Module.

14:40–15:00

Kaffee und Leipziger Lerchen.

15:00–15:30

Updates der InDesign-Skripte.

15:45–16:15

Sonstige Kümmernisse.

16:15–16:45

transpect-Roadmap

Ansprechpartner

Martin Kraetke
E-Mail: martin.kraetke@le-tex.de
Tel: +49 341 355356 143
Fax: +49 341 355356 543